Loading...

Cinema meets Church (C.m.C.) ist ein Kinogottesdienst für Mitmacher und alle theater-, technik- und musikbegeisterten jungen Leute. Hier kannst du einen Film mal ganz anders erleben. C.m.C. heißt übrigens „Kino trifft Kirche“.

Kino und Kirche, eine ungewohnte Kombination, oder? Geht das zusammen? Ja, bei uns funktioniert das. Nämlich im Apollo-Kino in Cochem. Dort veranstalten wir einen „Kinogottesdienst“, zuerst haben wir einen Gottesdienst und dann schauen wir uns einen Film an. Das Ganze wird von einem Team von ca. 30 jungen Leuten auf die Beine gestellt: Eine Band, ein Technik-Team, eine Theatergruppe, zwei Moderatoren, ein Organisationsteam und natürlich auch Leute, die sich um alles Wichtige im Hintergrund kümmern – alles Jugendliche und ein paar junge Erwachsene. Eingeladen sind alle zwischen 12 und 18 Jahren.

Es gibt eine Band
Ein Technik-Team

Der C.m.C. findet im Kino statt, mit einem coolen Film und viel Live-Musik, einem Theater-Anspiel sowie einem kurzen Impuls zum Nachdenken. Alles greift inhaltlich ineinander und passt gut zusammen. Dabei geht es immer um ein für dich aktuelles Thema. Etwas, was wir dir rüberbringen wollen. Mit dem C.m.C. wollen wir dir das, was unser Leben als Christen ausmacht, erlebbar machen. Dabei unterhalten wir dich gut und ermöglichen dir Gemeinschaft mit coolen jungen Leuten aus der ganzen Region. Also – herzlich willkommen! Bei uns kannst du aus dem Kino immer spannende Ideen mit nach Hause mitnehmen. Deshalb laden wir dich ein. Erlebe Kino einmal anders! Besuch uns und bring gerne Freunde mit!

Ein Technik-Team

Es gibt aber eine Sache, die den C.m.C. zu einem ganz besonderen Gottesdienst macht. Du kannst dich in jedem Team selbst einbringen! Egal ob Moderation, Theater, Band, Technik, bei kleinen Dingen helfen oder etwas ganz anderes – deine Ideen bereichern den Jugendgottesdienst. Mit dir wird es noch besser. Wenn du Interesse daran hast mitzuarbeiten, dann schau auf youcom.cc/mitarbeit vorbei. Dort findest du alle wichtigen Informationen und ein Kontaktformular, mit dem du dich als Mitarbeiter/in anmelden kannst!

und eine Moderation