Ein legendärer Start ins neue Jahr

von / Montag, 02 Januar 2017 / Veröffentlicht inAllgemein, youcom Veranstaltung

Cochem, 01.01.2017, 0:00 Uhr: während die ersten Raketen starten, beten etwa 20 Jugendliche das Vater-Unser auf dem Tummelchen und beobachten anschließend mit  (alkoholfreiem) Sekt und Selters das Feuerwerk für das neue Jahr. Warum das? Ist doch klar: es gab wieder die traditionelle youcom-Silvesterfeier!

 

Die begann um 18.00 mit dem Gottesdienst in Cochem. Danach gab es ein super Essen an großer Tafel mit Mitbring-Essen und –trinken. Gut gestärkt für den weiteren Abend führte Shaggy die Jugendlichen mit seiner Andacht in das Thema „Live like a legend – be a legend“ (Lebe wie eine Legende – sei eine Legende), das danach im freiwilligen Lobpreis von und mit Anike, Maik und Shaggy vertieft wurde. Nach dem Lobpreis konnten sich die Jugendlichen aussuchen, ob sie Lust auf Sport oder Actionpainting (das Ergebnis sieht man oben im Beitragsbild) haben. Oder lieber im Zuhause für die Jugend „SonRise“ chillen wollten. Kurze Zeit später ging es dann auf zum Tummelchen, wo, wie gesagt, das Neue Jahr mit dem Vater-Unser, alkoholfreiem Sekt und guter Laune begrüßt wurde. Zurück im Gemeindehaus war der Abend für manche dann schon beendet: sie gingen in den Betten des Gemeindehauses oder auf Isomatten schlafen. Andere machten im „SonRise“ aber die Nacht noch zum Tage- und das bis spät in die frühen Morgenstunden hinein bzw. bis zum Frühstück und hatten auch dann noch gemeinsam eine richtig gute Zeit.

 

Bericht: René van Hulst

Bilder: von verschiedenen Teilnehmer d. Abends

OBEN
n/a